Direkt zum Inhalt
Ansicht

125. Geburtstag Roma Bahn

Bereits mit 16 Jahren wusste Roma Bahn (*30.10.1896 in Berlin; †11.1.1975 in Bonn), dass sie Schauspielerin werden wollte und begann an Max Reinhardts Schauspielschule des Deutschen Theaters Unterricht zu nehmen.

mehr »

exground 2021

exground filmfest präsentiert zur 34. Festivalausgabe vom 12. bis 21. November 2021 die Höhepunkte des Filmfestivaljahres in Wiesbaden. Der Länderschwerpunkt in diesem Jahr ist USA.

mehr »

Festival-Nachlese

In ONLINE FÜR ANFÄNGER (FR 2020) wollen sich drei Nachbar*innen aus unterschiedlichsten Beweggründen nicht länger von den sozialen Medien a

mehr »

Filmemacher*innen zu Gast

Wir freuen uns sehr, dass die Regisseurin Ulrike Schaz am 5. Dezember 2021 bei uns zu Gast ist. Sie bringt einen sehr persönlichen Film mit.

mehr »

Filmklassiker am Nachmittag

In unserer neuen Filmreihe präsentieren wir in Kooperation mit dem Seniorenbeirat Wiesbaden monatlich einen Spielfilm aus dem Stiftungsbestand mit fachkundiger Einführung zum Sondereintritt von 5€.

mehr »

FILMZ Symposium: Domizil der Dämonen – Lotte Eisner und das Kino der Weimarer Republik

Wir freuen uns sehr auf unsere erste Kooperation mit dem Mainzer Filmz – Festival des deutschen Kinos. Gemeinsam präsentieren wir am 10. November F. W.

mehr »

Historische Personen im NS-Film

In der Filmindustrie unter den Nationalsozialisten wurde eine Vielzahl von Historienfilmen produziert. Diese spiegelten selten historischen Tatsachen wider, sondern sollten im Sinne der NS-Ideologie auf das Kinopublikum wirken.

mehr »

In Kooperation mit...

In Kooperation mit… den Frauen der IG Bergbau, Chemie, Energie präsentieren wir im Dezember François Ozons DAS SCHMUCKSTÜCK (FR 2010).

mehr »

In memoriam Dita Parlo

Dita Parlo wurde am 4. September 1907 als Gerda Olga Justine Kornstädt in Stettin geboren. Sie nahm in der Jugend Ballettunterricht und studierte anschließend an der Ufa-Schauspielschule in Babelsberg.

mehr »

In memoriam Marcello Mastroianni

Marcello Mastroianni wurde am 28. September 1924 im italienischen Fontana Liri bei Frosinone geboren und wuchs in Rom auf. Er studierte Architektur und Volkswirtschaft und arbeitete während des Zweiten Weltkrieges auch als technischer Zeichner.

mehr »

Jüdische Filmschaffende im Kino der Weimarer Republik

Im Rahmen des Festjahrs „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“ präsentiert die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung eine Reihe von Werken aus dem Weimarer Kino – von der Stummfilmzeit bis zu den ersten Tonfilmproduktionen Anfang der 1930er Jahre und dem Übergang zur NS-He

mehr »

Kennzeichen D

Neue deutsche Produktionen gibt es in dieser Reihe.

mehr »

Komödien international

Im November präsentieren wir den brillant erzählten Rachefilm HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT – RIDERS OF JUSTICE

mehr »

Köstliches Kino

Im Dezember 2021 ist es endlich soweit: unsere beliebte Eventreihe Köstliches Kino startet wieder. In Kooperation mit den Hofköchen bieten wir Ihnen neben einem filmischen Highlight auch die dazu passenden kulinarischen Leckerbissen.
mehr »

Natourale Naturfilmnacht

In der Naturfilmnacht begegnen sich Naturfilmer*innen und Zuschauer*innen auf ganz persönliche Art.

mehr »

Preisgekrönt

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und der Gründung der Bundesrepublik wurde aus einer Diktatur eine Demokratie. Doch die neue Freiheit galt nicht für alle Menschen in Deutschland.

mehr »

Schlachthof-Film des Monats

Gemeinsam mit dem Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden zeigen wir monatlich einen Spiel- oder Dokumentarfilm zum Thema Musik.

mehr »

Star-Regisseur*innen

In THE FRENCH DISPATCH erweckt Wes Anderson eine Sammlung von Geschichten zum Leben, die in der letzten Ausgabe eines Magazins in einer fiktiven französischen Kleinstadt im 20.

mehr »

Surffilmnacht

Viermal im Jahr präsentiert die Surffilmnacht alles rund um das Thema Surfen. Spektakuläre Bilder, aber auch allerlei Informationen rund um den Wassersport sind zu erwarten.

mehr »

WIR IN WIESBADEN

WIR in Wiesbaden will die Integrationsarbeit in der hessischen Landeshauptstadt nachhaltig stützen.

mehr »

WIR in Wiesbaden / Frauenstimmen

Im Dokumentarfilm WOMAN – 2000 FRAUEN. 50 LÄNDER. 1 STIMME. erzählen Frauen von ihrem Leben.

mehr »