Direkt zum Inhalt
Ansicht

100 Jahre Bavaria Geiselgasteig

Von Alfred Hitchcock, der zwei seiner frühen Stummfilme in den Geiselgasteig-Studios drehte, über Billy Wilder bis zu heutigen Produktionen von Michael Bully Herbig – die Bavaria Filmstudios am Geiselgasteig können auf eine lange Geschichte zurückblicken.

mehr »

100. Geburtstag Gisela Uhlen

Gisela Friedlinde Schreck (*1919 in Leipzig, †2007 in Köln) verkörperte in acht Jahrzehnten mehr als 60 Filmrollen im deutschsprachigen Film.

mehr »

125. Geburtstag Josef von Sternberg

Josef von Sternberg (*1894 in Wien, †1969 in Los Angeles, USA) war ein österreichisch-amerikanischer Regisseur, der bekannt für seine enge Zusammenarbeit mit der berühmten Schauspielerin Marlene Dietrich war, mit der er gemeinsam an sieben Projekten zusammenarbeitete.

mehr »

50. Todestag Oskar Sima

Oskar Sima (*1896 in Hohenau, Niederösterreich; †1969 in Hohenau, Niederösterreich) war ein österreichischer Bühnen- und Filmschauspieler, der zwischen den 1920er und 60er-Jahren vor allem in komödiantischen und satirischen Rollen in deutschen Filmproduktionen zu sehen

mehr »

Cinema Extreme

Der japanische Low-Budget-Megahit ONE CUT OF THE DEAD über einen missglückten Horrorfilm-Dreh kommt nun endlich auch in die deutsch

mehr »

Das Murnau-Gästebuch

Seit Sommer 2011 liegt im Foyer des Murnau-Filmtheaters (Deutsches Filmhaus, Wiesbaden) ein Gästebuch aus. Besucherinnen und Besucher äußern darin nicht nur Lob und Kritik, sondern auch Filmwünsche, von denen nun viele erfüllt werden.

mehr »

Deine Anne – Ein Mädchen schreibt Geschichte

Im Rahmen der elften Veranstaltungsreihe von „WIR in Wiesbaden“ präsentieren wir drei Filme zum diesjährigen Thema „Anne Frank – eine Geschichte für heute“.

mehr »

Festival-Nachlese

In dem Coming-Out-Drama DER VERLORENE SOHN muss Jared (Lucas Hedges) lernen, sich von seinen strenggläubigen Eltern (Nicole Kidman und Russell Crowe) z

mehr »

Filmemacher zu Gast

Zum Ende des Monats möchten wir noch auf einen ganz besonderen Termin hinweisen: Am 27. Juni ist der Filmemacher Karl Piberhofer zu Gast und stellt seine Dokumentation ¿DADA? – HUGO BALL – DER BUCHSTABENKÖNIG persönlich vor.

mehr »

Filmklassiker am Nachmittag

In unserer neuen Filmreihe präsentieren wir in Kooperation mit dem Seniorenbeirat Wiesbaden monatlich einen Spielfilm aus dem Stiftungsbestand mit fachkundiger Einführung zum Sondereintritt von 5€.

mehr »

Frauenstimmen

Seit 2014 kooperieren wir bei der Filmreihe Frauenstimmen mit dem Soroptimist International Club Wiesbaden und unterstützen die sozialen Projekte des Serviceclubs, der sich weltweit in verschiedenen Projekten für sozial benachteiligten Mädchen und Frauen einsetzt.

mehr »

Heimkehr

Im Mittelpunkt der Reihe stehen das Motiv der Heimkehr sowie der Heimat-Begriff und ihre filmische Bearbeitung mit besonderem Schwerpunkt auf die Spielfilme aus der Zeit des Nationalsozialismus.  

mehr »

In Kooperation mit...

In Kooperation mit verschiedenen Firmen und Verbänden zeigen wir in dieser Reihe Filme.

mehr »

Kennzeichen D

Neue deutsche Produktionen gibt es in dieser Reihe.

mehr »

Komödien international

Im Juni können Sie bei uns die französische Komödie DAS FAMILIENFOTO sehen, eine berührende Auseinandersetzung mit den alltäglichen Problemen des L

mehr »

Konstruktion von Weiblichkeit im nationalsozialistischen Spielfilm

Die Frauenfiguren im nationalsozialistischen Spielfilm spiegeln immer auch das nationalsozialistische Wunschbild der (deutschen) Frau wider. In der Reihe werden diese Rollenbilder anhand von Filmbeispielen aus unterschiedlichen Genres kritisch beleuchtet.

mehr »

Köstliches Kino

Gemeinsam mit den Hofköchen zeigen wir ausgewählte Filme und begleiten diese kulinarisch! Zum Empfang gibt es eine Kleinigkeit zum Knabbern, nach dem Film wartet ein zum Thema passendes Gericht auf die Gäste. Lassen Sie sich überraschen und verwöhnen Sie Ihre Sinne!
mehr »

Kurzfilmprogramm

Am 28. November wird in Potsdam der Deutsche Kurzfilmpreis 2018 verliehen. Wir präsentieren eine Auswahl der Nominierten und Preisträger des Jahrgangs 2017.

mehr »

Literaturverfilmungen

In der Reihe Literaturverfilmungen zeigen wir im Mai gleich zwei Filme.

mehr »

Meeting of Styles

Im Rahmen des vom Kontext Wiesbaden ausgerichteten Graffiti-Festivals Meeting Of Styles vom 7. Bis 11.

mehr »

Politische Entwicklungen

Politische Entwicklungen verfolgen wir mit dem Dokudrama KLEINE GERMANEN, das auf eine politisch hochaktuelle Problematik aufmerksam macht.

mehr »

Reiseziel: Ich

Das Reiseziel: Ich setzen sich unsere Protagonisten im Juni auf ganz unterschiedliche Weise: In dem Spielfilm EDIE – FÜR TRÄUME IST ES NIE

mehr »

Schlachthof-Film des Monats

Getreu dem Motto „7 weeks, 7 locations, 7 songs“ komponierte der isländische Neoklassik-Komponist Ólafur Arnalds musikalische Kleinode für seine Heimat.

mehr »

Schlachthof-Special

Als Schlachthof-Special zeigen wir im Mai auf vielfachen Wunsch nochmals das Biopic BOHEMIAN RHAPSODY über den charismatischen Queen-Sänger Freddie Mercury.

mehr »

Starke Dokus

In der Reihe Starke Dokus präsentieren wir Dokumentationen zu unterschiedlichsten Themen, die man auf der großen Leinwand nicht verpassen sollte.

mehr »

Werk(schauen)

Die Reihe Werk(schauen) beschäftigt sich mit dem Oeuvre und Leben der unterschiedlichsten Künstler.

mehr »

Werkschau Volker Schlöndorff

Im Frühling dieses Jahres feiert einer der bedeutendsten deutschen Regisseure seinen 80. Geburtstag: Volker Schlöndorff. In über 50 Jahren hat sich der gebürtige Wiesbadener einen herausragenden Platz in der Geschichte des internationalen Films erarbeitet.

mehr »

Wiesbadener | Architektur | Film | Tage

Anlässlich der „Tage der Architektur“ zeigen wir auch in diesem Jahr in Kooperation mit dem Wiesbadener Architekturzentrum und der Caligari FilmBühne Dokumentationen zum Thema.

mehr »