Direkt zum Inhalt

Unter Kennzeichen D präsentieren wir neue deutsche Produktionen. Im Januar 2022 zeigen wir zwei sehr unterschiedliche und sehenswerte Kino-Debüts!

Als Wiesbadener Erstaufführung präsentieren wir Lena Stahl eindrucksvolles Drama MEIN SOHN (2021) mit Anke Engelke, Jonas Dassler und Hannah Herzsprung. Lena Stahl schrieb auch das Drehbuch. Uraufgeführt auf dem Filmfest München 2021, erhielt der Film dort den Förderpreis Neues Deutsches Kino als Beste Produktion.

Mit Bernhard Schütz, Sandra Hüller und Jacob Matschenz ist auch Peter Meisters DAS SCHWARZE QUADRAT (2020) hochkarätig besetzt. Allerdings geht es in seiner Gangsterkomödie über einen vollkommen schiefgelaufenen Kunstraub sehr viel heiterer zu.

Bild © Felix Novo de Oliveira - Port au Prince Pictures

« Zurück