Direkt zum Inhalt

Als Wiesbadener Erstaufführung zeigen wir den Historienfilm DIE KÖNIGIN DES NORDENS, der unter der Regie von Charlotte Sieling (HOMELAND, BORGEN) entstand und eine der bisher teuersten Filmproduktionen Skandinaviens ist.
Trine Dyrholm verkörpert die legendäre Margarethe I., die Anfang des 15. Jahrhunderts Dänemark, Norwegen und Schweden zu einer Allianz in der herrschenden Hand ihrer Familie, dem dänischen Königshaus, vereinte.

Bild © 2021 Ramus Videbaek DFF-SF Studios

« Zurück