Direkt zum Inhalt

FRITZ LANGS MEISTERWERK DER MÜDE TOD STRAHLT IN NEUEM GLANZ

Berlin/Wiesbaden (12. Februar 2016) - Wiederhergestellte Färbung, bisher verschollene Zwischentitel und neue Filmmusik: Dank einer digitalen Restaurierung erstrahlt der vor fast einem Jahrhundert entstandene Stummfilm „Der müde Tod“ von Meisterregisseur Fritz Lang wieder in neuem Glanz. Die digitale Restaurierung wurde von der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung als Rechteinhaberin realisiert und vom internationalen Medienunternehmen ...

mehr »

FRITZ LANGS METROPOLIS BEI WIESBADENER BURGFESTSPIELEN IM SOMMER

Wiesbaden (Januar 2016) – Fritz Langs Meisterwerk METROPOLIS (1927) läuft im Programm der Burgfestspiele Wiesbaden. Der digital restaurierte Stummfilmklassiker aus dem Bestand der Murnau-Stiftung wird am Freitag, 1. Juli (21 Uhr) auf der Burg Sonnenberg gezeigt. Der Eintritt beträgt 6 Euro (ermäßigt 5 Euro). Informationen zum Film und Tickets hier ...

mehr »

FRAU MÜLLER MUSS WEG BEI DEN RHEINGAUER FILMNÄCHTEN

Wiesbaden (Januar 2016) - Mit einer Komödie beteiligt sich das Murnau-Filmtheater bei den Rheingauer Filmnächten: FRAU MÜLLER MUSS WEG läuft am Donnerstag, 25. Januar (19.00 Uhr). Karten für die Sonderveranstaltung mit ausführlicher Weinprobe von sechs regionalen Weingütern, Wasser und einem Snack gibt es im Vorverkauf (35 Euro). Sönke Wortmanns grandios ...

mehr »

THEMEN-SPECIAL ZUM PROJEKT DER MÜDE TOD

Wiesbaden (Januar 2016) - Fritz Langs DER MÜDE TOD von 1921 kehrt in der digitalen Restaurierung durch die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung auf die Kinoleinwand zurück. Der Film kam damals nicht als Schwarz-Weiß-Film, sondern mittels Virage und Tonung eingefärbt ins Kino. Durch die Wiedererschaffung der Färbungen wird der Film neu interpretiert und lebt ...

mehr »

AUSSTELLUNG "WEIL JEDE MINUTE LEBEN KOSTBAR IST…"AB 10. FEBRUAR

Wiesbaden (Januar 2016) - Anlässlich des alljährlichen „Tages der Kinderhospizarbeit“ am 10. Februar möchte die Bärenherz Stiftung auf die Arbeit des Wiesbadener Kinderhospizes Bärenherz aufmerksam machen. Wie liebevoll und professionell schwerstkranke Kinder und ihre Familien im Bärenherz begleitet werden, zeigt die Ausstellung "Weil jede Minute Leben kostbar ist…". Die Bilder ...

mehr »

DER MÜDE TOD AB 11. MÄRZ AUF DVD

Wiesbaden / München (Januar 2016) - Auf der Berlinale feiert die digitale Restaurierung von Fritz Langs DER MÜDE TOD (DE 1921) ihre Weltpremiere. Ab 11. März 2016 ist die neue Fassung (Länge 98 Minuten) auf DVD erhältlich. Die hochwertige Edition erscheint bei Universum Film und enthält zahlreiche Extras (u.a. Booklet, ...

mehr »

BESUCH EINER CHINESISCHEN DELEGATION IM DEUTSCHEN FILMHAUS

03. Dezember 2015 - Eine Gruppe junger Filmexpertinnen und Experten aus China und Taiwan besuchte am 3.12.2015 das Deutsche Filmhaus in Wiesbaden. Auf ihrer mehrtägigen Informationsreise auf Einladung des Auswärtigen Amtes zu aktuellen Aspekten der deutschen Filmwirtschaft hatte die Gruppe zuvor die FFA, die Filmuniversität Babelsberg, das Medienboard Berlin-Brandenburg, Studio ...

mehr »