Direkt zum Inhalt
Film

Die große Liebe

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1941 - 1942
  • Deutsche Erstaufführung: 12.06.1942
  • Länge: 2632m 97min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Walter Bolz
  • Regie: Rolf Hansen
  • Drehbuch: Peter Groll, Rolf Hansen
  • Kamera: Franz Weihmayr
  • Musik: Michael Jary
  • Ton: Werner Pohl
  • Bauten: Walter Haag
  • Kurzinhalt:
    Während eines kurzen Heimaturlaubs in Berlin sieht der junge Fliegeroffizier Paul Wendlandt die berühmte Varieté-Sängerin Hanna Holberg und verliebt sich in sie. Obwohl Hanna in einer völlig anderen Welt lebt als er selbst, in der glitzernden, realitätsfernen Welt des Showgeschäfts, beschließt Paul, seine Angebetete kennenzulernen. Als ihm dies gelingt, hilft ihm ein Fliegeralarm: Hanna ist gezwun ...
    mehr
    Während eines kurzen Heimaturlaubs in Berlin sieht der junge Fliegeroffizier Paul Wendlandt die berühmte Varieté-Sängerin Hanna Holberg und verliebt sich in sie. Obwohl Hanna in einer völlig anderen Welt lebt als er selbst, in der glitzernden, realitätsfernen Welt des Showgeschäfts, beschließt Paul, seine Angebetete kennenzulernen. Als ihm dies gelingt, hilft ihm ein Fliegeralarm: Hanna ist gezwungen, Paul mit zu sich nach Hause zu nehmen. Die beiden möchten heiraten, doch der Krieg läßt es nicht zu: Paul muß sofort zu einem Einsatz. Um sich abzulenken, nimmt Hanna ein Gastspiel in Rom an, Paul reist ihr nach. Doch es kommt zu einem Streit zwischen den beiden, Paul glaubt nun, Hanna für immer verloren zu haben. Wenig später erhält Hanna die Nachricht, daß Paul abgeschossen wurde und sich in einem Lazarett befindet. Nun ist sie es, die zu dem Geliebten eilt.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)
  • FSK-Freigabe: nicht freigegeben unter 18(achtzehn)Jahren