Direkt zum Inhalt

FREE SOLO ist der Oscar-prämierte Dokumentarfilm über den Extremsportler Alex Honnold, der im Juni 2017 ohne jede Sicherung die 1000 Meter hohe Steilwand am El Capitan im Yosemite-Nationalpark bezwingen konnte. Das Team um die Regisseure Elizabeth Chai Vaserhelyi und Jimmy Chin folgen dem Sportler auf seinem extrem gefährlichen Abenteuer, und filmen ihn bei dem Erklimmen, ohne ihn jedoch in irgendeiner Art zu beeinträchtigen oder unterstützen. Neben der beeindruckenden sportlichen Höchstleistung Honnolds werden auch dessen Leben vor FREE SOLO und seine vorherigen Leistungen im Bereich des Klettersports beleuchtet.

Zur Verleiher-Seite und zum Trailer geht’s hier.


Pressestimmen:

„Die herausragende Kletter-Dokumentation FREE SOLO ist ein mitreißend-emotionales Filmerlebnis, das einen ganz tief in den Kinosessel presst.“ (filmstarts.de)

„Für all jene, die den Nervenkitzel von Adrenalin-geladenen Abenteuerdokumentationen lieben, wird die Erfahrung, die National Geographics FREE SOLO bereitet, zukünftig nur schwer zu toppen sein.“ (Variety)

„Vom erhebenden Score von Marco Beltrami bis zur ermattenden Ehrfurcht, die das Thema hergibt, ist das auf viele Weise vor allem eine hochspannende Markenerweiterung für Honnold.“ (The Hollywood Reporter)

Foto oben: © 2019 Capelight Pictures

Fr 31.5. 20.15 OmU
Sa 1.6. 18.00 DF
So 2.6. 20.15 OmU
Starke Dokus
FREE SOLO
Regie: Elizabeth Chai Vaserhelyi, Jimmy Chin, US 2018, 100 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 6

« Zurück