Direkt zum Inhalt

Das Regisseuren-Duo von ZIEMLICH BESTE FREUNDE meldet sich mit einer anarchisch-unterhaltsame Ensemblekomödie zurück: Max ist Caterer und gleichzeitig Hochzeitsplaner, der eigentlich alles schon irgendwann einmal in seinem Beruf gesehen hat – doch bei diesem Auftrag ist es noch chaotischer als sonst und wirklich alles scheint hinter den Kulissen schief zu gehen. Die Hochzeitsgesellschaft steckt im Stau, die halbe Crew ist nach einer Lebensmittelvergiftung krank, man muss das Essen neu herrichten, ein Mitglied der Crew erkennt in der Braut seine Seelengefährtin und der Sänger legt sich mit dem Bräutigam an. Und nicht nur dort ist es problematisch, kündigt sich doch Max’ Privatleben in Form seiner eigenen Frau unheilverkündend an, die per Telefon die Scheidung verlangt…

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.


Pressestimmen:

„Der Ablauf einer glamourösen Hochzeitsfeier, geschildert aus der Sicht der Angestellten und dem Chef eines Carterer-Betriebs, wird in dieser vielstimmigen Komödie Metapher auf die Unwägbarkeiten des Lebens.“ (epd-film)

„Eine gekonnt gemachte, sauber gespielte und sehr unterhaltsame Komödie.“ (The Hollywood Reporter)

„Skurril-sympathische Charaktere, witzige Dialoge und jede Menge Situationskomik sorgen für zwei kurzweilige Kinostunden.“ (Filmclicks.at)

In Zusammenarbeit mit Die Hofköche. Weitere Informationen gibt’s hier.

Foto oben: © 2018 Universum

Fr  14.9. 20.15 DF (nur Film)
So 16.9. 11.30 DF (mit Essen) -AUSVERKAUFT-
So 16.9. 17.00 DF (mit Essen) -AUSVERKAUFT-
Köstliches Kino
DAS LEBEN IST EIN FEST (Le Sens de la fête)
Regie: Eric Toledano, Olivier Nakache, FR 2017, 116 min, DCP, DF, FSK: ab 0, mit Jean Pierre Bacci, Eye Haïdara

Tickets (39€; Getränke exklusive) sind ausschließlich im Vorverkauf über die Internetseite der Hofköche erhältlich sowie während der Kino-Öffnungszeiten. Gesamtlänge: ca. 4 Stunden.

Am 14.9. zeigen wir den Film in einer Vorführung ohne Essen zu unseren regulären Eintrittspreisen.

« Zurück