Direkt zum Inhalt

Wiesbadener Erstaufführung: Seit den 1980er Jahren ist die Münchner Spider Murphy Gang vor allem für zwei Lieder bekannt: „Skandal im Sperrbezirk“ und „Schickeria“ – beide waren seinerzeit riesige Erfolge und sind auch immer noch auf vielen Partys zu hören. 2017 feierte die Band ihr 40. Bühnenjubiläum und ging auf große Tour durch ganz Deutschland. Alle Konzerte waren ausverkauft und die Band gefragt wie schon lange nicht mehr. Der Sänger und Bassist Günther Sigl sowie der Gitarrist Barny Murphy gaben alles, um ihren Fans die größten Hits der Spider Murphy Gang zu bieten, und so ganz nebenbei ließen sie auch ihre Karriere Revue passieren. Seit den 1980er Jahren tourt die Band so unermüdlich durch das deutschsprachige Europa – stets mit den alten Klassikern. Doch Barny ist fest überzeugt, einen neuen Hit produzieren zu können…
Der Film wird fast ausschließlich in Kinos in Bayern gezeigt – hier haben Sie eine der seltenen Möglichkeiten, den Film in einem anderen Bundesland zu sehen.

Zur Verleiher-Seite und zum Trailer geht’s hier

Pressestimme:

„Die Musik-Doku GLORY DAYS OF ROCK’N’ROLL arbeitet detailliert und informativ die Historie einer Gruppe auf, deren Hits („Skandal im Sperrbezirk“) bis heute fester Bestandteil jeder 80er-Jahre- und Fastnachts-Party sind – und deren Bandmitglieder ebenso die Schattenseiten von Ruhm und Reichtum erlebten.“ (programmkino.de)

Foto oben: © 2019 Weltkino

Do 8.8. 18.00 DF
Sa 10.8. 18.00 DF
So 11.8. 20.15 DF
Musik – Sprache der Welt
SPIDER MURPHY GANG – GLORY DAYS OF ROCK 'N' ROLL
Regie: Jens Pfeifer, DE 2019, 92 min, DCP, DF, FSK: ab 0

« Zurück