Direkt zum Inhalt

Mit seiner College-Liebe Ashleigh plant Gatsby ein romantisches Wochenende in New York. Doch Ashleigh soll zunächst für die College-Zeitung den berühmten Regisseur Roland Pollard interviewen. Dieser lädt Ashleigh kurzerhand zu einem Screening seines neuen Films ein und während sie mit Roland, seinem Drehbuchautor Ted Davidoff und dem gefeierten Filmstar Francisco Vega von einer unerwarteten Situation in die nächste schlittert, muss sie Gatsby immer wieder vertrösten. Auf sich allein gestellt lässt dieser sich im Regen durch die Straßen New Yorks treiben und trifft dabei auf eine alte Bekannte…

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.


Pressestimmen:

„Das liegt zum Teil an den stimmungsvollen, mehr als ansehnlichen Innen- aber auch Außenaufnahmen von Kameramann Vittorio Storaro (APOCALYPSE NOW), dem es sogar gelingt, den diversen Szenen mit Niederschlag und bedecktem Himmel (der Filmtitel hat schon seinen Sinn!) einen zeitlos melancholischen Glanz zu geben. Der Hauptgrund heißt jedoch Timothée Chalamet. Es macht einfach riesigen Spaß, dem Mimen in seine mal überheblich, dann offen verächtlich oder im nächsten Moment scheu und verstohlen blickenden Augen zu schauen sowie die in jeder dieser Situationen perfekt dazu passende Körperhaltung zu genießen.“ (filmstarts.de)

„Woody Allen schickt das Kinopublikum ins moderne New York und präsentiert ein einerseits vergnügliches und gelegentlich melancholisch angehauchtes Märchen um junge Menschen und die Liebe … und natürlich über die Stadt seiner Träume. Das New York in Woody Allens Filmen hat nie existiert - alle seine Werke zeigen über die Jahrzehnte viele einzelne Facetten der Stadt, immer wieder neu und faszinierend. Hier kommt eine weitere hinzu, und sie ist so bittersüß wie ein Manhattan-Cocktail.“ (programmkino.de)

Foto oben: © 2019 Gravier Productions, Inc., Photo by Jessica Miglio

Do 30.1. 18.00 DF 
Fr 31.1. 20.15 OmU
Sa 1.2. 18.00 DF
Komödien international
A RAINY DAY IN NEW YORK
Regie: Woody Allen, US 2019, 93 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 0, mit Timothée Chalamet, Elle Fanning, Selena Gomez


« Zurück