Direkt zum Inhalt

Wiesbadener Erstaufführung: Katharine Gun arbeitet 2003 als Übersetzerin beim britischen Nachrichtendienst GCHQ und erhält ein streng geheimes Memo. Darin fordert der US-Geheimdienst NSA die britischen Kollegen auf, einige Mitgliedsstaaten des UN-Sicherheitsrats auszuspionieren. Der perfide Plan: Belastendes Material zu sammeln, um eine Zustimmung zur UN-Resolution für den Irakkrieg zu erpressen. Katharine entscheidet sich, das Dokument zu leaken und veröffentlicht mithilfe des Journalist Martin Bright die brisanten Informationen im „Observer“. Doch damit hat die Jagd auf die Whistleblowerin erst begonnen…

Der Polit-Thriller feierte im Januar 2019 im Rahmen des Sundance Film Festivals seine Premiere. Gavin Hood wurde beim Filmfest Hamburg 2019 für den Art Cinema Award nominiert.

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.


Pressestimmen:

„Keira Knightly spielt sensationell“ (The Times)

„Mit einer grandiosen Keira Knightly als Hauptdarstellerin bringt Oscar-Preisträger Gavin Hood ihre packende Geschichte nun auf die große Leinwand. Sein exzellent besetztes Drama macht klar, dass das Kino als Ort, um politische Debatten anzustoßen, immer noch funktionieren kann.“ (programmkino.de)

„OFFICIAL SECRETS ist eine zeitgemäße, ehrgeizige, wenn auch sehr umfassende Version eines komplexen Themas, die jedoch weiterhin einnehmend und unterhaltsam ist. Verankert von Keira Knightley in toller Form.“ (Empire UK)

In Kooperation mit Amnesty International Wiesbaden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto oben: © 2019 eOne Germany

Do 9.1. 17.45 DF
Sa 11.1. 20.15 DF
So 12.1. 20.15 OmU
Politische Entwicklungen
OFFICIAL SECRETS
Regie: Gavin Hood, US/GB 2019, 112 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 6, mit Keira Knightley, Matt Smith, Ralph Fiennes

« Zurück