Direkt zum Inhalt

Nachdem Stapellauf des von ihm gebauten Schiffes, lernt der Ingenieur Thomas Holk zwei Frauen kennen: Die Witwe Ada Rasmus, kurz nach der Zeremonie, und die junge, energiereiche Krista, während dem darauf folgenden Urlaub auf dem Land. Thomas verliebt sich schließlich in Krista Hofen, und bietet ihr an, sie in seinem Familienbetrieb anzustellen, wo sie schnellstens alle von ihr begeistert. Doch Ada, die aufgrund ihrer Beliebtheit eifersüchtig auf die jüngere Krista ist, beginnt, subtil gegen ihre Beziehung mit Thomas zu arbeiten, um ihn doch noch für sich gewinnen zu können…

Foto oben: Quelle Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Mi 22.5. 18.00
Mi 29.5. 15.30
100. Geburtstag Gisela Uhlen
DIE UNVOLLKOMMENE LIEBE
Regie: Erich Waschneck, DE 1940, 89 min, 35mm, FSK: ungeprüft, mit Willy Fritsch, Gisela Uhlen, Liane Haid

« Zurück