Direkt zum Inhalt

Die Freunde Hans und Marlies trifft beide das gleiche Schicksal: Ihre Eltern wollen sie mit einem geeigneten Partner verheiraten. Marlies mit dem wohlhabenden Traugott, Hans mit Agathe, Tochter aus gutem Hause. Da beide aber für ganz andere Menschen schwärmen, verbünden sie sich und schließen eine Vernunftehe auf Zeit.

„Liebes- und Gesellschaftskomödie mit einem Minimum an Substanz und Realismus, jedoch locker und humorvoll inszeniert.“ (Lexikon des internationalen Films)

Foto oben: Quelle Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Sa 14.9. 15.30
Mi 18.9. 15.30
100. Geburtstag Margot Hielscher
LAUTER LIEBE
Regie: Heinz Rühmann, DE 1940, 85 min, 35mm, FSK: ab 12, mit Hertha Feiler, Rolf Weih, Hans Leibelt

« Zurück