Film

AUSTERLITZ (OmU)

Starke Dokus »

Wiesbadener Erstaufführung: Was ist die Motivation der Menschen, die ihre Sommerwochenenden damit verbringen, ehemalige Konzentrationslager zu besichtigen? Klare Antworten gibt Regisseur Sergei Loznitsa darauf nicht. Er beobachtet, stellt zusammen und lässt den Zuschauer selbst Schlüsse ziehen. Der Essay-Film kommt dabei ganz ohne Kommentar aus. Die dokumentarischen Aufnahmen von teils ergriffenen, teils gelangweilten Besuchern sind dabei nur mit einer Tonspur unterlegt, die vor allem Alltagsgeräusche hören lässt. Immer wieder aber auch die Erklärungen von Führern, die mal sachlich, mal übertrieben emotional die Hintergründe einzuordnen suchen.

Zur Seite des Verleihers und zum Trailer geht’s hier.

Pressestimmen:

„Der gegenwärtige Wert von konservierten Konzentrationslagern wird stillschweigend behandelt in Sergei Loznitsas brillianter Doku.“ (Variety)

„Ein herausfordernder und anregender Blick auf heutige Gedenkstätten der Nazi-Verbrechen.“ (The Hollywood Reporter)

In Kooperation mit dem Aktiven Museum Spiegelgasse. Mehr Informationen gibt’s hier.

Do 12.1.17 18.00 Uhr OmU
Sa 14.1.17 18.00 Uhr OmU
So 15.1.17 18.00 Uhr OmU
Starke Dokus
AUSTERLITZ
Regie: Sergei Loznitsa, DE 2016, 94 min, DCP, OmU, FSK: ab 0

« Zurück