Direkt zum Inhalt
Film

Wiesbaden (23. Februar 2018) - DIE FRITZ LANG BOX ist ab 23. Februar 2018 als DVD und Blu-ray erhältlich! DIE HEINZ RÜHMANN-KLASSIKER sind ab Juni 2018 als DVD und Blu-ray erhältlich!

Die bereits bestehende Kooperation der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung mit Universum Film wird auf eine neue Ebene gestellt: Die Partner haben sich darauf verständigt, in den nächsten zwei Jahren sukzessive über 20 bedeutende deutsche Filmklassiker teilweise erstmals, teilweise digital restauriert neu auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen. Die Stiftung setzt sich seit mehr als 50 Jahren für den Erhalt des deutschen Filmerbes ein. Ihre einzigartigen Bestände öffentlich zugänglich zu machen, gewinnt seit Jahren an Bedeutung.

Den Anfang macht bereits am 23. Februar 2018 DIE FRITZ LANG BOX. Enthalten sind alle sieben stilbildenden Fritz Lang Stummfilme aus der Periode 1921 bis 1929: „Die Nibelungen“ Teil 1 und Teil 2, „Der müde Tod“, „Dr. Mabuse: Der große Spieler“ Teil 1 und Teil 2, „Frau im Mond“, „Metropolis“ und „Spione“. Zusätzlich beinhaltet das hochwertige Bonusmaterial unter anderem umfassende Booklets zu den einzelnen Filmen sowie zahlreiche Featurettes zur Entstehung der Klassiker und zur Restauration.

Im Juni werden mit den HEINZ RÜHMANN-KLASSIKERN weitere Werke der deutschen Filmgeschichte veröffentlicht: „Die Drei von der Tankstelle“, „Quax, der Bruchpilot“, „Der Jugendrichter“, „Der Mann, der Sherlock Holmes war“.
Weitere Meisterwerke wie „Der blaue Engel“ von Josef von Sternberg, „Große Freiheit Nr.7“ von Helmut Käutner und „Die Liebe der Jeanne Ney“ von Georg Wilhelm Papst folgen im Laufe des Jahres 2018 und 2019. Die Produkte werden ebenfalls mit umfangreichem Bonusmaterial und Booklets auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich sein.

DieFritzLangBox_BD

Weitere Informationen und Pressematerialien zu den Produkten erhalten Sie hier. S&L Medianetworx GmbH hat für Universum Film die Pressebetreuung zum DVD- und Blu-ray-Start von DIE FRITZ LANG BOX übernommen. Für weitere Informationen, Rezensionsanfragen oder Materialwünsche wenden Sie sich bitte an Jana Guthmann unter Tel. 089 236849-763, jguthmann@medianetworx.de oder an Elisa Daum unter Tel. 089 236849-62, edaum@medianetworx.de.

« Zurück