Direkt zum Inhalt
Film

Umwege zum Glück

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1939
  • Deutsche Erstaufführung: 16.05.1939
  • Länge: 2394m 88min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Georg Witt
  • Regie: Fritz Peter Buch
  • Drehbuch: Fritz Peter Buch, L. A. C. Müller
  • Kamera: Werner Krien
  • Musik: Werner Bochmann
  • Ton: Erich Leistner
  • Bauten: Ludwig Reiber, Wilhelm Depenau
  • Kurzinhalt:
    Hanna macht sich große Sorgen um die Treue ihres Mannes Thomas Bracht, denn er hatte ein Rendezvous mit der Sängerin Jeannette Danieli. Sie verläßt ihn und trifft sich zu einer Aussprache mit der Sängerin. Sehr bald erkennt sie, daß ihre Eifersucht völlig unberechtigt war. Auch ihr Flirt mit einer Reisebekanntschaft ist schnell vergessen, und sie kehrt reumütig zu ihrem Ehemann zurück. Als Thoma ...
    mehr
    Hanna macht sich große Sorgen um die Treue ihres Mannes Thomas Bracht, denn er hatte ein Rendezvous mit der Sängerin Jeannette Danieli. Sie verläßt ihn und trifft sich zu einer Aussprache mit der Sängerin. Sehr bald erkennt sie, daß ihre Eifersucht völlig unberechtigt war. Auch ihr Flirt mit einer Reisebekanntschaft ist schnell vergessen, und sie kehrt reumütig zu ihrem Ehemann zurück. Als Thomas von ihrem Seitensprung erfährt, beschließen sie die Vergangenheit zu vergessen und voller Vertrauen in die Zukunft zu gehen.
    weniger
  • Produktion:
    Georg Witt-Film GmbH
    Universum Film AG (Ufa)
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 6(sechs)Jahren