Direkt zum Inhalt
Film

Bravo, kleiner Thomas

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Kinderfilm aus dem Jahre 1943 - 1944
  • Deutsche Erstaufführung: 01.02.1945
  • Länge: 1928m 71min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Johannes Fethke
  • Drehbuch: Odo Krohmann, Johannes Fethke
  • Autor: Odo Krohmann
  • Kamera: Wenzel Hanusch
  • Musik: Oskar Wagner, Robert Gilbert
  • Ton: Josef Zora
  • Bauten: Heinrich Weidemann
  • Kurzinhalt:
    Der kleine Thomas hat einfach kein Glück. Als kleinster in der Jungenbande wird er sowieso nicht recht ernst genommen und zu allem Überfluß schießt er bei einem Fußballspiel auch noch ein entscheidendes Eigentor. Nach dem Spiel kommt dann seine große Stunde: die kleine Monika fällt in den Fluß, und Thomas hat als einziger den Mut, sie zu retten. Mit einem Mal ist Thomas ein Held. Zur Belohnung s ...
    mehr
    Der kleine Thomas hat einfach kein Glück. Als kleinster in der Jungenbande wird er sowieso nicht recht ernst genommen und zu allem Überfluß schießt er bei einem Fußballspiel auch noch ein entscheidendes Eigentor. Nach dem Spiel kommt dann seine große Stunde: die kleine Monika fällt in den Fluß, und Thomas hat als einziger den Mut, sie zu retten. Mit einem Mal ist Thomas ein Held. Zur Belohnung schenkt ihm sein Vater einen Fußball, aber mit dem kehrt auch das Pech zu Thomas zurück. Beim nächsten Spiel landet der Ball nicht im Tor der Gegner, sondern in der Schaufensterscheibe des Bäckers Knoll. Der will den Ball erst wieder hergeben, wenn er Ersatz für sein Fenster bekommen hat. Also müssen die Jungen sechsunddreißig Mark auftreiben, kein leichtes Unterfangen. Mit Witz und Einfallsreichtum bekommt die Bande das Geld zusammen. Auch der kleine Thomas hat eine Menge guter Ideen, nur verliert er durch einen dummen Zufall seinen Anteil an den sechsunddreißig Mark. Um nicht als Versager vor den anderen Jungs dazustehen, stiehlt er Geld aus der Kasse des Bäckers. Aber damit gehen seine Probleme erst richtig los...
    weniger
  • Produktion: Bavaria-Filmkunst GmbH
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 6(sechs)Jahren