Direkt zum Inhalt
Film

Die Letzten Kolczaks

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1920
  • Länge: 1265m 47min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Alfred Halm
  • Kamera: Carl Drews
  • Bauten: Jack Winter
  • Kurzinhalt:
    Das Hofgut der von Kolczaks ist hochverschuldet. Die Tochter Olga hofft, sich bald mit ihrem Liebsten verloben zu können, der in Krakau eine Professur innehat. Doch der ehemalige Verwalter des Hofes tritt dazwischen: Er hat alle Wechsel des Hofes aufgekauft und damit die Kolczaks in der Hand. Er verlangt, Olga zu heiraten, und tatsächlich müssen die Kolczaks einwilligen. Der Verwalter ist morphi ...
    mehr
    Das Hofgut der von Kolczaks ist hochverschuldet. Die Tochter Olga hofft, sich bald mit ihrem Liebsten verloben zu können, der in Krakau eine Professur innehat. Doch der ehemalige Verwalter des Hofes tritt dazwischen: Er hat alle Wechsel des Hofes aufgekauft und damit die Kolczaks in der Hand. Er verlangt, Olga zu heiraten, und tatsächlich müssen die Kolczaks einwilligen. Der Verwalter ist morphiumsüchtig und stirbt kurz nach der Heirat. Olga wird des Mordes angeklagt und wegen Mordversuchs verurteilt - ihren Liebsten hat sie auf jeden Fall verloren.
    weniger
  • Produktion: Projektions - AG "Union" (PAGU)