Direkt zum Inhalt
Film

Irrungen

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • aus dem Jahre 1918 - 1919
  • Deutsche Erstaufführung: 14.02.1919
  • Länge: 1355m 50min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Rudolf Biebrach
  • Drehbuch: Robert Heymann
  • Kamera: Willy Gaebel
  • Kurzinhalt:
    Marias Vater hat einen tödlichen Unfall, den nach ihrer Meinung der Betrieb von Herrn Stassen verursacht hat. Bestärkt wird sie hier in von Franz, der sie liebt. Nach vielen Irrungen und Wirrungen findet sie am Ende ihr Glück bei Erwin, dem Sohn von Stassen.
  • Produktion: Messter-Film GmbH