Direkt zum Inhalt
Film

Savoy-Hotel 217

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Kriminalfilm aus dem Jahre 1936
  • Deutsche Erstaufführung: 07.04.1936
  • Länge: 2600m 96min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Gustav Ucicky
  • Drehbuch: Gerhard Menzel
  • Kamera: Fritz Arno Wagner
  • Musik: Walter Gronostay
  • Ton: Hermann Fritzsching
  • Bauten: Robert Herlth, Walter Röhrig
  • Kurzinhalt:
    Zur Zeit des zaristischen Russlands kommt es im vornehmen Savoy-Hotel zwischen dem Ehepaar Daschenko zum Streit. Der Ehemann fühlt sich von seiner Gattin betrogen und erschießt sie während einer Auseinandersetzung. Durch Zufall wird der Etagenkellner Andrej in diese dramatische Situation verwickelt, als Täter festgenommen und des Mordes verdächtigt. Bei einem Lokaltermin gelingt ihm die Flucht, un ...
    mehr
    Zur Zeit des zaristischen Russlands kommt es im vornehmen Savoy-Hotel zwischen dem Ehepaar Daschenko zum Streit. Der Ehemann fühlt sich von seiner Gattin betrogen und erschießt sie während einer Auseinandersetzung. Durch Zufall wird der Etagenkellner Andrej in diese dramatische Situation verwickelt, als Täter festgenommen und des Mordes verdächtigt. Bei einem Lokaltermin gelingt ihm die Flucht, und er nimmt die Aufklärung des Geschehens selbst in die Hand. Am Ende kann er seine Unschuld beweisen.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 16(sechszehn)Jahren