Direkt zum Inhalt
Film

Patrioten

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1937
  • Deutsche Erstaufführung: 03.09.1937
  • Länge: 2603m 96min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Karl Ritter
  • Drehbuch: Karl Ritter, Philipp Lothar Mayring, Felix Lützkendorf
  • Autor: Karl Ritter
  • Kamera: Günther Anders
  • Musik: Theo Mackeben
  • Ton: Ludwig Ruhe
  • Bauten: Walter Röhrig, Franz Koehn
  • Kurzinhalt:
    Dieser Propagandafilm erzählt die Geschichte des Fliegeroffiziers Peter Thomas im Jahr 1918, der mit seiner Maschine in Frankreich abstürzt ist. Zunächst tauscht er seine Uniform gegen die Kleider einer Vogelscheuche, damit er nicht sofort als deutscher Soldat erkannt wird. Als er wenig später auf einer Landstraße von Fieberkrämpfen geschüttelt zusammenbricht, wird er von einer französischen Wande ...
    mehr
    Dieser Propagandafilm erzählt die Geschichte des Fliegeroffiziers Peter Thomas im Jahr 1918, der mit seiner Maschine in Frankreich abstürzt ist. Zunächst tauscht er seine Uniform gegen die Kleider einer Vogelscheuche, damit er nicht sofort als deutscher Soldat erkannt wird. Als er wenig später auf einer Landstraße von Fieberkrämpfen geschüttelt zusammenbricht, wird er von einer französischen Wandertheatertruppe aufgelesen. Die hübsche Thérèse, "JouJou" genannt, überredet die Mitglieder der Truppe dazu, Peter gesund zu pflegen und aufzupäppeln, sehr zum Unmut des Sängers Charles und ihres Großvaters Jules, der der Leiter der Gruppe ist. Wobei sie alle zunächst gar nicht wissen, dass Peter Deutscher ist, also ein Feind. Sie halten ihn für einen französischen Deserteur. Die französischen Militärkontrollen sind streng und die Kommandeure misstrauisch gegenüber dem fahrenden Volk. Zudem sucht der eifersüchtige Charles nach einem Weg, Peter bei JouJou in Misskredit zu bringen, die sich inzwischen verliebt hat. Bei einer Theateraufführung nahe der Front nimmt Peter vorsichtig Kontakt zu deutschen Kriegsgefangenen auf. Nun sieht Charles seine Chance gekommen, den Nebenbuhler loszuwerden, der inzwischen als Deutscher entlarvt ist…
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)
  • FSK-Freigabe: nicht freigegeben unter 18(achtzehn)Jahren