Direkt zum Inhalt
Film

König Fußball

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1926
  • Länge: 776m 29min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Otto Mauer
  • Kurzinhalt:
    Fußball als Volkssport. Trickdarstellung des Spielfeldes und der Aufstellung einer Mannschaft. Kämpfe um die Deutsche Meisterschaft 1926, unter anderem mit Hertha BSC und dem Hamburger SV, bei dem Tull Harder spielt, der populärste deutsche Fußballer (Ergebnis: 4:2 für Berlin). Deutsche Kampfspiele 1926 in Köln und Essen, mit den Mannschaften "Süddeutschland", "Westdeutschland", "Norddeutschland ...
    mehr
    Fußball als Volkssport. Trickdarstellung des Spielfeldes und der Aufstellung einer Mannschaft. Kämpfe um die Deutsche Meisterschaft 1926, unter anderem mit Hertha BSC und dem Hamburger SV, bei dem Tull Harder spielt, der populärste deutsche Fußballer (Ergebnis: 4:2 für Berlin). Deutsche Kampfspiele 1926 in Köln und Essen, mit den Mannschaften "Süddeutschland", "Westdeutschland", "Norddeutschland". Vorbereitungskurs des Deutschen Fußball-Bundes für die Olympiade 1928 in Amsterdam mit dem 30 besten deutschen Fußballern. Ausbildung der Fußballspieler bis zur vollendeten Ballbeherrschung. Verschiedene Spieltaktiken. Länderspiel Deutschland-Schweden in Nürnberg. "Das höchste Ziel des Fußballers ist, in der Nationalmannschaft sein Vaterland im Kampfe gegen fremde Länder vertreten zu dürfen." Ergebnis: 3:3.
    weniger
  • Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Kulturabteilung