Direkt zum Inhalt
Film

Hühner-Film

(Kurzfilm)

  • aus dem Jahre 1925
  • Länge: 306m 12min
  • Land: Deutschland
  • Regie: William Kahn
  • Drehbuch: Heinrich Brandt, Curt Johannes Braun
  • Kamera: Kurt Stanke
  • Kurzinhalt:
    Auf dem Bauernhof ist einiges los: In gereimten Zwischentiteln wird die Geschichte von den Hähnen Hassan und Klein Uli erzählt - Hassan wird von seinen Eltern aufgezogen, Klein Uli im Brutkasten ausgebrütet. Später buhlen sie um dieselbe Henne, und Klein Uli wird von Hassan verhauen. Er gibt sich dem Alkohol hin, was ihn wegen dieses widernatürlichen Verhaltens von der Gemeinschaft der Hoftiere au ...
    mehr
    Auf dem Bauernhof ist einiges los: In gereimten Zwischentiteln wird die Geschichte von den Hähnen Hassan und Klein Uli erzählt - Hassan wird von seinen Eltern aufgezogen, Klein Uli im Brutkasten ausgebrütet. Später buhlen sie um dieselbe Henne, und Klein Uli wird von Hassan verhauen. Er gibt sich dem Alkohol hin, was ihn wegen dieses widernatürlichen Verhaltens von der Gemeinschaft der Hoftiere ausschließt - Hassan und seine Henne Fatme aber legen viele, viele Eier.
    weniger
  • Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Kulturabteilung