Direkt zum Inhalt
Film

Die Heimat der Goralen

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1935 - 1936
  • Deutsche Erstaufführung: 09.04.1936
  • Länge: 429m 16min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Nicholas Kaufmann
  • Regie: Ulrich K. T. Schulz
  • Kamera: Wilhelm Mahla, Walter Suchner
  • Musik: Walter Winnig
  • Kurzinhalt:
    Die Goralen, die Bewohner der polnischen Tatra, leben als Bergbauern und Hirten. In ihrem Alltag haben sich Sitten und Bräuche noch unverfälscht erhalten. Der Film zeigt, dem Lauf des Dunajec-Flusses von den Karpaten aus folgend, Land und Leute in Südpolen.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)