Direkt zum Inhalt
Film

Jagd in Trakehnen

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1935
  • Länge: 415m 16min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Nicholas Kaufmann
  • Regie: Wilhelm Prager
  • Drehbuch: Wilhelm Prager
  • Kamera: Erich Claunigk, Georg Schubert
  • Musik: Hans Ebert
  • Kurzinhalt:
    Gezeigt wird gar nicht das Jagen, sondern das Einreiten von Pferden des ostpreußischen Gestüts Trakhenen. Über Stock und Stein, über Bäche und Zäune geht der Ritt (viel auch in Zeitlupe), am Ende werden die Jäger geehrt. Dann erklingt zur Heimkehr der Reiter Chorgesang: das Ostpreußische Reiterlied.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)