Direkt zum Inhalt
Film

Röntgenstrahlen

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1937
  • Deutsche Erstaufführung: 04.11.1937
  • Länge: 493m 19min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Nicholas Kaufmann
  • Regie: Martin Rikli
  • Drehbuch: Martin Rikli
  • Kurzinhalt:
    Die wissenschaftlichen Röntgen-Filmaufnahmen wurden hergestellt in der Röntgen-Abteilung (Prof. Janker) der Chirurgischen Universitätsklinik Bonn (Professor von Redwitz) und mit Unterstützung und Mitwirkung der Reichsstelle für den Unterrichtsfilm des Reichserziehungs-Ministeriums. Erklärung der Röntgenapparatur. Einsatzmöglichkeiten von Röntgenstrahlung in den Bereichen Medizin, Technik und Ku ...
    mehr
    Die wissenschaftlichen Röntgen-Filmaufnahmen wurden hergestellt in der Röntgen-Abteilung (Prof. Janker) der Chirurgischen Universitätsklinik Bonn (Professor von Redwitz) und mit Unterstützung und Mitwirkung der Reichsstelle für den Unterrichtsfilm des Reichserziehungs-Ministeriums. Erklärung der Röntgenapparatur. Einsatzmöglichkeiten von Röntgenstrahlung in den Bereichen Medizin, Technik und Kunst. Röntgenaufnahmen von Mensch und Tier bei verschiedenen Tätigkeiten - auch als Röntgenfilm mit bewegten Bildern. Qualitätsprüfung beim Autobahnbrückenbau. Bestrahlung eines Ölgemäldes, damit ein übermaltes Bild sichtbar wird.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)