Direkt zum Inhalt
Film

Durchsichtiges Holz

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1938
  • Deutsche Erstaufführung: 21.10.1938
  • Länge: 400m 15min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Hermann Boehlen
  • Drehbuch: Arnold Funke
  • Kamera: Hans Bastanier
  • Musik: Walter Schütze
  • Kurzinhalt:
    Ein Film über die Herstellung und Verwendung von Zellglas. Zellglas wird aus Holz hergestellt und wird in vielen Bereichen eingesetzt wie zb. Lampenschirmherstellung, Wursthaut, Kunstseide und vieles mehr.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)