Direkt zum Inhalt
Film

Kampf um den Boden

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1939
  • Deutsche Erstaufführung: 03.08.1939
  • Länge: 483m 18min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Hans von Passavant
  • Drehbuch: Helga Krieger, Hans von Passavant
  • Kamera: Herbert Kebelmann
  • Musik: Edgar Haase
  • Kurzinhalt:
    Die Kurzdokumentation beschreibt den "Kampf um den Boden" als historische Aufgabe, die in einem geschichtlichen Rückblick von der Eiszeit bis ins 20. Jahrhundert dargestellt wird. Die Anpassung des Menschen an veränderte klimatische Bedingungen und der Einsatz immer neuer Methoden zur Bodenkultivierung stehen im Mittelpunkt des Films.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)