Direkt zum Inhalt
Film

Friedliche Jagd mit der Farbkamera

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1941
  • Deutsche Erstaufführung: 26.02.1943
  • Länge: 518m 19min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Ulrich K. T. Schulz
  • Regie: Ulrich K. T. Schulz
  • Kamera: Walter Suchner
  • Musik: Erich Kuntzen
  • Kurzinhalt:
    Die Farbkamera beobachtet heimische Wildtiere in freier Natur von Frühjahr bis Herbst. Zu sehen sind Wildschweine, Rehe, Elche, Biber, Vögel, Seeadler, Störche und Eichhörnchen.
  • Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Kulturabteilung