Direkt zum Inhalt
Film

Und Nelson spielt...

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1929
  • Länge: 338m 13min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Hans Conradi
  • Autor: Hans Heinz Zerlett
  • Kamera: Paul Holzki
  • Musik: Marc Roland
  • Ton: Karl Brodmerkel
  • Bauten: Erich Czerwonski
  • Kurzinhalt:
    Illustration der bekanntesten Rudolf Nelson-Schlager, keine durchgehende Handlung, sondern eher der Versuch, durch kleine, witzige Impressionen die Musik zu illustrieren. Durch Überblendungstrick beispielsweise laufen die filmisch verkleinerten Weintraub Syncopators mit ihren Instrumenten über Nelsons Flügel; plötzlich spielt Nelson zu einer Varieté-Szene mit Sänger und Tänzerin ("Jajaja wer komm ...
    mehr
    Illustration der bekanntesten Rudolf Nelson-Schlager, keine durchgehende Handlung, sondern eher der Versuch, durch kleine, witzige Impressionen die Musik zu illustrieren. Durch Überblendungstrick beispielsweise laufen die filmisch verkleinerten Weintraub Syncopators mit ihren Instrumenten über Nelsons Flügel; plötzlich spielt Nelson zu einer Varieté-Szene mit Sänger und Tänzerin ("Jajaja wer kommt denn da?", "Pretty little baby, I'm in love with you"), eine Zigeunerkapelle spielt. Alltagsszenen illustrieren, dass Musik notwendig zum Leben dazugehört.
    weniger
  • Produktion: Tonbild-Syndikat AG