Direkt zum Inhalt
Film

Die Schuld

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • aus dem Jahre 1919
  • Deutsche Erstaufführung: 06.06.1919
  • Länge: 1516m 56min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Rudolf Biebrach
  • Drehbuch: Manja Kralowa
  • Kamera: Willy Gaebel
  • Bauten: Kurt Dürnhöfer, Jack Winter
  • Kurzinhalt:
    Die arme Studentin Maria wird die Geliebte des Bildhauers Degon und steht ihm Modell für die Skulptur "Die Schuld". Als ihr Vater stirbt, gibt sie das Studium auf und wird Erzieherin bei den Enkelkindern der Gräfin Halström. Sie heiratet Jürgen, den Vater der Kinder. Dieser erkennt in der Skulptur Jahre später seine Frau. Daraufhin vergiftet sich Maria.
  • Produktion: Messter-Film GmbH