Direkt zum Inhalt
Film

Immer nur Du

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Musikfilm aus dem Jahre 1941
  • Deutsche Erstaufführung: 22.08.1941
  • Länge: 2641m 97min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Arno Peters
  • Regie: Karl Anton
  • Drehbuch: Karl Anton, Felix H. von Eckardt
  • Kamera: Herbert Körner, Klaus von Rautenfeld
  • Musik: Friedrich Schröder
  • Ton: Klaus Jungk
  • Bauten: Otto Erdmann, Wilhelm Depenau
  • Kurzinhalt:
    Zum ersten Mal ist es gelungen, die beiden Operettenstars Loni Carell und Will Hollers gemeinsam auf die Bühne zu bringen. Sie sind nicht nur zwei großartige Künstler, auch menschlich verstehen sie sich hervorragend. Wenn da nur nicht der Ehrgeiz wäre. Beide sind an Ruhm gewöhnt, und jeder will die Gunst des Publikums ganz für sich allein. Trotz ihrer Liebe kommt es immer wieder zu Streit und Eife ...
    mehr
    Zum ersten Mal ist es gelungen, die beiden Operettenstars Loni Carell und Will Hollers gemeinsam auf die Bühne zu bringen. Sie sind nicht nur zwei großartige Künstler, auch menschlich verstehen sie sich hervorragend. Wenn da nur nicht der Ehrgeiz wäre. Beide sind an Ruhm gewöhnt, und jeder will die Gunst des Publikums ganz für sich allein. Trotz ihrer Liebe kommt es immer wieder zu Streit und Eifersüchteleien. Auch ihre Manager, Herr Zeisig und Frau Brummel, heizen die Stimmung kräftig an, jeder will für seinen Star das Beste - bis sie zu der Meinung kommen, daß eine Heirat die Dinge zum Positiven wenden könnte, was Zeisig mit einer Lüge noch untermauert. Er läßt Will in dem Glauben, daß Loni dann ihre Karriere für ihn aufgeben werde. Als sich der Irrtum herausstellt, kommt es zu einem Riesenstreit zwischen den beiden Künstlern. Aber endlich findet nun doch die so häufig verschobene Premiere statt, die zu ihrem größten Triumph wird. Für Loni aber ist es der letzte Auftritt, sie hat sich endgültig für die Liebe entschieden.
    weniger
  • Produktion: Tobis-Filmkunst GmbH
  • FSK-Freigabe: freigegeben ohne Altersbeschränkung