Direkt zum Inhalt
Film

Herz geht vor Anker

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1940
  • Deutsche Erstaufführung: 03.12.1940
  • Länge: 2490m 91min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Joe Stöckel
  • Drehbuch: Jacob Geis, Toni Huppertz
  • Autor: Marie Luise Becker
  • Kamera: Otto Baecker
  • Musik: Leo Leux
  • Ton: Hans R. Wunschel
  • Bauten: Kurt Dürnhöfer, Alfred Metscher
  • Kurzinhalt:
    Der Steuermann Fritz Ullmann will heiraten und hat auf eine Annonce hin mit vier Mädchen einen Briefwechsel angefangen: einer Köchin und einer Malerin aus Berlin, einer Münchner Kinderschwester und einem Fräulein Sonnenschein, das sich postlagernd nach München schreiben läßt. Während er bei seinem Freund Dr. Crusius in München wohnt, hat er bereits drei der Damen kennengelernt und sich eigentlich ...
    mehr
    Der Steuermann Fritz Ullmann will heiraten und hat auf eine Annonce hin mit vier Mädchen einen Briefwechsel angefangen: einer Köchin und einer Malerin aus Berlin, einer Münchner Kinderschwester und einem Fräulein Sonnenschein, das sich postlagernd nach München schreiben läßt. Während er bei seinem Freund Dr. Crusius in München wohnt, hat er bereits drei der Damen kennengelernt und sich eigentlich schon für die Kinderschwester Lotte Kamphausen entschieden. Aber auch Dr. Crusius hegt Interesse für sie und übersieht dabei völlig, daß seine Mitarbeiterin Hanna Peters ihn schon lange liebt. Ullmann aber will unbedingt noch die Vierte kennenlernen. Die entpuppt sich als die sechzehnjährige Schwester Crusius', und es kostet viel Mühe, Lotte das Mißverständnis zu erklären und Crusius bei der Entdeckung zu helfen, daß er Hanna Peters liebt.
    weniger
  • Produktion: Bavaria-Filmkunst GmbH