Direkt zum Inhalt
Film

Die große Nummer

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Abenteuerfilm aus dem Jahre 1942
  • Deutsche Erstaufführung: 08.01.1943
  • Länge: 2675m 98min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Fritz Hoppe
  • Regie: Karl Anton
  • Drehbuch: Alexander Lix, Erwin Biswanger, Karl Anton, Felix H. von Eckardt
  • Kamera: Georg Bruckbauer, Walter Rosskopf
  • Musik: Friedrich Schröder, Paul Hühn
  • Ton: Oskar Haarbrandt
  • Bauten: Willy Schiller, Otto Reysser
  • Kurzinhalt:
    Gegen den Willen ihres Vaters, des Zirkusdirektors Wallner, geht Helga Wallner eine Verbindung mit dem Raubtierdompteur Peter ein. Nachdem dieser bei einem Auftritt fast getötet wurde, verspricht er seiner Geliebten, nie mehr mit Raubtieren zu arbeiten. Fortan studiert er gemeinsam mit Helga ungefährliche Pferdenummern ein. Als Helga von Peters Freund Otto erfährt, daß Peter eigentlich lieber wied ...
    mehr
    Gegen den Willen ihres Vaters, des Zirkusdirektors Wallner, geht Helga Wallner eine Verbindung mit dem Raubtierdompteur Peter ein. Nachdem dieser bei einem Auftritt fast getötet wurde, verspricht er seiner Geliebten, nie mehr mit Raubtieren zu arbeiten. Fortan studiert er gemeinsam mit Helga ungefährliche Pferdenummern ein. Als Helga von Peters Freund Otto erfährt, daß Peter eigentlich lieber wieder mit Raubtieren arbeiten würde, will sie den Träumen ihres Geliebten nicht im Weg stehen. Helga verschwindet und hinterläßt Otto genug Geld, damit er Peter eine neue Löwengruppe kaufen kann. Lange Zeit sehen Peter und Helga sich nicht wieder, obwohl beide den anderen nie vergessen haben. Als Helga eines Tages von Otto erfährt, daß Peter eine überaus gefährliche Raubtiernummer einstudiert hat, bei der Otto die "Hauptrolle" spielen soll, faßt Helga einen lebensgefährlichen Entschluß, um ihren Peter wiederzusehen.
    weniger
  • Produktion: Tobis-Filmkunst GmbH