Direkt zum Inhalt
Film

Der Gouverneur

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1939
  • Deutsche Erstaufführung: 21.04.1939
  • Länge: 2556m 94min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Viktor Tourjansky
  • Drehbuch: Emil Burri, Peter Francke
  • Autor: Otto Emmerich Groh
  • Kamera: Konstantin Irmen-Tschet
  • Musik: Wolfgang Zeller
  • Ton: Gustav Bellers
  • Bauten: Max Mellin
  • Kurzinhalt:
    Das Leben der schönen Maria ändert sich schlagartig durch den Besuch eines Manöverballs. Dort lernt sie einen hohen Offizier kennen, den Gouverneur General Werkonen, den sie wenig später heiratet. Als auf Werkonen ein Attentat verübt wird, rettet ihm ein junger Mann sein Leben, es ist Leutnant Runeberg, ein Jugendfreund Marias. Deren Verhalten schürt in General Werkonen die Eifersucht, er verdäch ...
    mehr
    Das Leben der schönen Maria ändert sich schlagartig durch den Besuch eines Manöverballs. Dort lernt sie einen hohen Offizier kennen, den Gouverneur General Werkonen, den sie wenig später heiratet. Als auf Werkonen ein Attentat verübt wird, rettet ihm ein junger Mann sein Leben, es ist Leutnant Runeberg, ein Jugendfreund Marias. Deren Verhalten schürt in General Werkonen die Eifersucht, er verdächtigt sie der Untreue. Runeberg ist in eine Affäre verwickelt, und Maria glaubt, ihm helfen zu können. Als sie ihn in seiner Wohnung besucht, geschieht ein politischer Mord, der auch Runeberg bloßstellt. Doch er kann sich nicht verteidigen, weil er damit die Anwesenheit Marias in seiner Wohnung preisgeben müßte. Da ist es Werkonen, der die heikle Angelegenheit auf diplomatische Weise löst, ohne seine eigene Ehre oder die des Leutnants anzutasten.
    weniger
  • Produktion: Terra-Filmkunst GmbH.
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 16(sechszehn)Jahren