Direkt zum Inhalt
Film

Eine Frau für's ganze Leben

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1960
  • Deutsche Erstaufführung: 27.09.1960
  • Länge: 3278m 120min
  • Land: Bundesrepublik Deutschland
  • Produzent: Werner Fischer
  • Regie: Wolfgang Liebeneiner
  • Drehbuch: Herbert Reinecker, Georg Hurdalek, Oliver Hassencamp
  • Autor: Herbert Reinecker
  • Kamera: Helmuth Ashley
  • Musik: Franz Grothe
  • Ton: Martin Müller
  • Bauten: Robert Stratil, Robert Herlth, Kurt Herlth
  • Kurzinhalt:
    Margarete Barnebusch ist schon eine recht eigenwillige junge Frau - ihr Vater, ein erfolgreicher Militärmusiker unter Wilhelm II., möchte sie gerne mit einem seiner Kollegen verheiraten, doch Margarete zieht einen anderen vor, den Baron Ernst Ewald von Bergen. Natürlich setzt Margarete sich durch, zuvor aber muß sie ihren Geliebten vor einem gefährlichen Pistolenduell bewahren, das eine eifersücht ...
    mehr
    Margarete Barnebusch ist schon eine recht eigenwillige junge Frau - ihr Vater, ein erfolgreicher Militärmusiker unter Wilhelm II., möchte sie gerne mit einem seiner Kollegen verheiraten, doch Margarete zieht einen anderen vor, den Baron Ernst Ewald von Bergen. Natürlich setzt Margarete sich durch, zuvor aber muß sie ihren Geliebten vor einem gefährlichen Pistolenduell bewahren, das eine eifersüchtige Nebenbuhlerin angezettelt hat. Als Retterin in der Not wird sie auch in späteren Jahren ihres Lebens in Erscheinung treten. Bis hin zu ihren Enkelkindern stecken sämtliche Familienmitglieder immer wieder in Schwierigkeiten. Doch Margarete weiß mit Witz und Verstand stets zu helfen. Ob es ihren Mann vor dem Ruin zu bewahren oder ihre Tochter unter die Haube zu bringen gilt - sie meistert alle Probleme. Selbst die Lösung eines heiklen Kriminalfalls bereitet ihr keine Schwierigkeiten, im Gegenteil: sie findet sogar Spaß daran.
    weniger
  • Produktion: Bavaria-Filmkunst AG
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 6(sechs)Jahren