Direkt zum Inhalt
Film

Die drei Codonas

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Abenteuerfilm aus dem Jahre 1940
  • Deutsche Erstaufführung: 31.07.1940
  • Länge: 2675m 98min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Herbert Engelsing
  • Regie: Arthur Maria Rabenalt
  • Drehbuch: Kurt Heuser
  • Autor: Joachim Friedrich Bremer, Philipp Lothar Mayring
  • Kamera: Friedl Behn-Grund, Ernst Kunstmann, Franz v. Klepacki
  • Musik: Peter Kreuder
  • Ton: Oskar Haarbrandt
  • Bauten: Artur Schwarz, Hans L. Minzloff, Erich Schweder, Emil Hasler
  • Kurzinhalt:
    Der Film basiert auf der wahren Geschichte der Artistengruppe "Die drei Codonas". Er erzählt vom außergewöhnlichen Leben dieser drei Trapezkünstler. Vom Ruhm in den ersten Jahren bis hin zu ihrem tragischen Ende. Alfredo heiratet die Luftakrobatin Lilian und verliert sie durch einen tödlichen Absturz bei einem Auftritt in Kopenhagen. Er heiratet wieder, diesmal seine Partnerin Vera. Doch als er m ...
    mehr
    Der Film basiert auf der wahren Geschichte der Artistengruppe "Die drei Codonas". Er erzählt vom außergewöhnlichen Leben dieser drei Trapezkünstler. Vom Ruhm in den ersten Jahren bis hin zu ihrem tragischen Ende. Alfredo heiratet die Luftakrobatin Lilian und verliert sie durch einen tödlichen Absturz bei einem Auftritt in Kopenhagen. Er heiratet wieder, diesmal seine Partnerin Vera. Doch als er merkt, daß sie eigentlich den anderen Partner, Lolo, liebt, erschießt er sie und tötet sich danach selbst. Die weltberühmte Gruppe "Die drei Codonas" existiert nicht mehr.
    weniger
  • Produktion: Tobis-Filmkunst GmbH
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 12(zwölf)Jahren