Direkt zum Inhalt
Film

Prag

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1936
  • Länge: 452m 17min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Nicholas Kaufmann
  • Regie: Wilhelm Prager
  • Drehbuch: Wilhelm Prager
  • Kamera: Kurt Stanke
  • Musik: Hans Ebert
  • Kurzinhalt:
    Über die Karlsbrücke auf die Kleinseite zum Hradschin, dem Burgberg, eine Stadt für sich; über die Moldau wieder zurück in die Altstadt: Theyn-Kirche, Nationaldenkmal, Markt, Jakobikirche, das Schloss Troja. Messepalast, Französisches Gymnasium, Pensionsanstalt, Masaryk-Altersheim. Restaurant und Bad Barandoff. Fußballplatz. Wenzelsplatz. Franziskanerkirche. Der Dom zu Sankt Veit. "Nur durch die M ...
    mehr
    Über die Karlsbrücke auf die Kleinseite zum Hradschin, dem Burgberg, eine Stadt für sich; über die Moldau wieder zurück in die Altstadt: Theyn-Kirche, Nationaldenkmal, Markt, Jakobikirche, das Schloss Troja. Messepalast, Französisches Gymnasium, Pensionsanstalt, Masaryk-Altersheim. Restaurant und Bad Barandoff. Fußballplatz. Wenzelsplatz. Franziskanerkirche. Der Dom zu Sankt Veit. "Nur durch die Mauern eines Hauses getrennt, mittelalterliche Romantik nebenmodernstem Weltstadtgetriebe. Das ist Prag."
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)