Direkt zum Inhalt
Film

Der Schauspieldirektor

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1936
  • Länge: 609m 23min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Erich von Neusser
  • Regie: Jürgen von Alten
  • Drehbuch: Philipp Lothar Mayring
  • Autor: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Kamera: Günther Anders
  • Musik: Werner Eisbrenner
  • Bauten: Hermann Asmus
  • Kurzinhalt:
    Kurz vor der Premiere der "Zauberflöte": Direktor Schikaneder möchte gern die Cavalieri, eine italienische Sängerin, für sein Theater gewinnen, während Philip, ein Verwandter, ihm eine junge unbekannte Sängerin namens Gerl ans Herz legt. Kapellmeister Mozart, voll Schwäche für die Weiblichkeit, schaltet sich ein; er führt die Gerl dem Direktor, der nicht italienisch kann, als Italienerin vor und l ...
    mehr
    Kurz vor der Premiere der "Zauberflöte": Direktor Schikaneder möchte gern die Cavalieri, eine italienische Sängerin, für sein Theater gewinnen, während Philip, ein Verwandter, ihm eine junge unbekannte Sängerin namens Gerl ans Herz legt. Kapellmeister Mozart, voll Schwäche für die Weiblichkeit, schaltet sich ein; er führt die Gerl dem Direktor, der nicht italienisch kann, als Italienerin vor und läßt ihn, in dem Glauben es sei die Cavalieri, rasch einen Vertrag mit ihr unterschreiben.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)