Direkt zum Inhalt
Film

Was ein Häkchen werden will

(Kurzspielfilm)

  • Kinderfilm aus dem Jahre 1935 - 1936
  • Länge: 392m 15min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Peter Paul Brauer
  • Regie: Eduard von Borsody
  • Drehbuch: Eduard von Borsody, Rudo Ritter
  • Kamera: Konstantin Irmen-Tschet, Willy Winterstein
  • Musik: Hans Ebert
  • Bauten: Carl Ludwig Kirmse
  • Kurzinhalt:
    Ein Lehrer befragt seine Schüler, was sie einmal werden möchten. Flieger, Rennfahrer, General lauten die Antworten. Nur die kleine Lore ziert sich. Sie möchte Tänzerin werden. Der Lehrer erklärt, dass hinter diesem Beruf viel, viel Arbeit steckt.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)