Direkt zum Inhalt
Film

Jürgens riecht Lunte

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1937
  • Länge: 403m 15min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Erich von Neusser
  • Regie: Eduard von Borsody
  • Drehbuch: Eduard von Borsody, L. A. C. Müller
  • Autor: Olaf Bouterweck
  • Kamera: Walter Pindter
  • Musik: Friedrich Witeschnik
  • Bauten: Max Knaake
  • Kurzinhalt:
    Kriminalfilm über eine betrügerische Gräfin, die aufgrund des Mißtrauens des beim Juwelier Molenhauer angestellten Jürgens von der Polizei entlarvt wird, weil sie mittels eines Tricks versuchen wollte, sich Perlen anzueignen, ohne diese zu bezahlen.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)