Direkt zum Inhalt
Film

Gänseknöchlein

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1937
  • Länge: 376m 14min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Karl Schulz
  • Regie: Carl Heinz Wolff
  • Drehbuch: Herbert vom Hau, Walter Falke
  • Autor: Herbert vom Hau, Walter Falke
  • Kamera: Werner Krien
  • Musik: Hans Ebert
  • Ton: Georg Gutschmidt
  • Bauten: Willy Schiller
  • Kurzinhalt:
    Nach einem echten Kriminalfall aus dem Jahr 1933 gestaltet, warnt dieser Film vor Unvorsichtigkeit und Leichtgläubigkeit. Gezeigt werden Arbeitsweise und Entlarvung eines Ganoven, der es auf teure Pelzmäntel abgesehen hat. Diese schwatzt er seinen Mitmenschen unter Vorspiegelung falscher Tatsachen ab.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)