Direkt zum Inhalt
Film

Zwei im Sonnenschein

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1933
  • Deutsche Erstaufführung: 02.11.1933
  • Länge: 2171m 80min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Felix Pfitzner, Ilya Salkind
  • Regie: Georg Jacoby
  • Drehbuch: Johannes Riemann
  • Kamera: Carl Drews
  • Musik: Franz Grothe
  • Ton: Eugen Hrich
  • Bauten: Erich Czerwonski
  • Kurzinhalt:
    Die Kunstmalerinnen Anny und Olly haben ein Auge auf den jungen Paul Hartwig geworfen, der mit seinem Onkel ein Antiquitätengeschäft betreibt. Auch Paul findet die beiden sympathisch. Endlich erhält Anny einen Auftrag für ein Werbeplakat und freut sich auf ihre Reise in die Alpen. Durch den Verkauf eines Bildes haben beide Mädels jetzt auch das Geld dafür. Im Zug wird Annys Gepäck mit dem eines Za ...
    mehr
    Die Kunstmalerinnen Anny und Olly haben ein Auge auf den jungen Paul Hartwig geworfen, der mit seinem Onkel ein Antiquitätengeschäft betreibt. Auch Paul findet die beiden sympathisch. Endlich erhält Anny einen Auftrag für ein Werbeplakat und freut sich auf ihre Reise in die Alpen. Durch den Verkauf eines Bildes haben beide Mädels jetzt auch das Geld dafür. Im Zug wird Annys Gepäck mit dem eines Zauberkünstlers vertauscht, und sie muß im Hotel mit dessen Reitkostüm Vorlieb nehmen. Da auch noch Onkel Hartwig und der Zauberkünstler im Hotel auftauchen und Olly plötzlich Annys Tante spielen muß, entsteht vorübergehend ein nicht unerhebliches Durcheinander, das aber zu aller Zufriedenheit gelöst werden kann.
    weniger
  • Produktion: T.K. Tonfilmproduktion GmbH