Direkt zum Inhalt

Förderverein der Murnau-Stiftung

Unterstützung für die Murnau-Stiftung:

Dafür hat sich im Jahr 2012 der Förderverein „Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V.“ in Wiesbaden gegründet. Als aktive oder fördernde Mitglieder können sich Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Firmen und Institutionen engagieren. Zu den Gründungmitgliedern zählen Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In der Mitlgiederversammlung vom 15.09.2015 wurden die bisherigen Vorstände Dr. Boy-Jürgen Andresen (Vorsitzender), Ernst Szebedits (Stellv. Vorsitzender), Helmut Poßmann (Schatzmeister) sowie Guido Hettinger und Rita Thies in ihrem Amt bestätigt. Für die neue Sitzungsperiode hinzugewählt wurden Konrad von Bethmann und Lars Grein.

Unterstützt wird der Verein von Persönlichkeiten aus der Filmbranche wie Schauspieler Mario Adorf, Produzent Eberhard Junkersdorf und Regisseur Volker Schlöndorff.

Das filmische Erbe pflegen
Tausende auf analogem Filmmaterial erhaltene Filme, manche über 100 Jahre alt, müssen dringend digitalisiert werden: Klassiker und Raritäten, Meisterwerke und Zeitdokumente. Schon bald wird alles, was nicht auf digitalen Datenträgern vorliegt, erst nicht mehr gezeigt, dann vergessen und schließlich verloren gehen – das gilt für Kino, Video, Fernsehen und Online. Bei diesem Wettlauf mit der Zeit sind die nächsten zehn Jahre entscheidend.
Die Murnau-Stiftung pflegt einen bedeutenden Teil des deutschen Filmerbes. Ihr Bestand umfasst mehr als 6000 Stumm- und Tonfilme, Schwerpunkte sind Kaiserreich, Weimarer Republik, Drittes Reich und bundesrepublikanische Nachkriegszeit. Derzeit erwirtschaftet die Stiftung ihren laufenden Betrieb aus eigener Kraft, ohne öffentliche Förderung. Die Auswertung des Filmstocks, der als einziges Stiftungskapital dient, fällt aber immer schwerer.

Für Erhalt, Pflege und Zugänglichmachung des deutschen Filmerbes sind Kultur und Politik ebenso wie Wirtschaft und Gesellschaft gefordert. Wir möchten sie bitten, mit gutem Beispiel voran zu gehen.

Für Ihre finanzielle und ideelle Unterstützung gibt es zwei Möglichkeiten:

• Mitgliedschaft im Förderverein
• Spende an den Förderverein

Gerne machen wir Ihren Beitrag sichtbar! Dass Restaurierungen und Wiederaufführungen eine breite Öffentlichkeit faszinieren können, zeigt das aktuelle Beispiel von METROPOLIS – vom sensationellen Materialfund über die akribische Restaurierung bis zur triumphalen Rückkehr auf die Kinoleinwand.

Wir informieren Sie persönlich über die Murnau-Stiftung und künftige Projekte.

Boy-Jürgen Andresen

Dr. Boy-Jürgen Andresen

(Vorsitzender, Freunde und Förderer des deutschen Filmerbes e.V.)
Foto: Uwe Dettmar

Einladung zur Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung 2017 findet am Montag, den 15.09.2017 statt.

Beginn: 18.45 Uhr

Veranstaltungsort: Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, Murnaustraße 6, 65189 Wiesbaden.

Nähere Informationen wie auch die Tagesordnung finden Sie hier.