Direkt zum Inhalt
Film

BIKES VS. CARS zeigt eine globale Krise, über die wir uns längst bewusst sind und über die wir sprechen sollten: Klima, Ressourcenvergeudung, sowie ganze Städte, die von Autos vereinnahmt und verschlungen werden... Ein stets steigendes schmutziges und lautes Verkehrschaos. Das Fahrrad ist eine Alternative, um dem entgegenzuwirken, aber die Autoindustrie investiert jährlich Millionen in Lobbyarbeit und Werbung, um ihr Geschäft zu schützen.

In diesem Film kommen Aktivisten und Denker zu Wort, die in diesem Sinne für eine Verbesserung insbesondere in den Städten kämpfen.

> Webseite und Trailer

Montag, 21.09.2015 (20.15 Uhr)
BIKES VS. CARS
Schweden 2015
Regie: Fredrik Gertten
Mitwirkende: Dan Koeppel, Aline Cavalcante, Ivan Naurholm, Raquel Rolnik, Nicolas Habib, Don Ward, Gil Peñalosa, Rob Ford, Joel Ewanick, Joshua Dysart, Denzil Minnan-Wong, Christina Deckwirth, Liliana Godoy, Fabio Mendonça

« Zurück