Direkt zum Inhalt

Wiesbaden 16.06.2021 - Am 25. Juni erscheinen drei Filme aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung bei Black Hill Pictures auf DVD. In der Reihe „Deutsche Filmklassiker“ werden DAMALS, WUNSCHKONZERT und FRIEDRICH SCHILLER erstmals in digital remasterter Fassung veröffentlicht. WUNSCHKONZERT und FRIEDRICH SCHILLER werden auch als Blu-ray erhältlich sein.

In Rolf Hansens Melodram DAMALS spielt Zarah Leander eine unter falscher Identität lebende Ärztin. Nach zehn erfolgreichen Filmen, spielte sie in DAMALS ihre letzte Rolle im NS-Film. Nach dem letzten Drehtag verließ sie das Land und ging zurück in ihre Heimat Schweden. Der Film wurde 2020 im Rahmen des FFE-Förderprogramm Filmerbe digitalisiert.

Mit seiner Mischung aus eskapistischer Liebesgeschichte und offener Kriegspropaganda ist WUNSCHKONZERT ein Prototyp des nationalsozialistischen Films. Mit geschätzten 26 Millionen Zuschauern war das Drama mit Carl Raddatz und Ilse Werner einer der erfolgreichsten Filme seiner Zeit. 2017 wurde der Film mit Unterstützung der FFA – Filmförderungsanstalt digitalisiert.

Das Biopic FRIEDRICH SCHILLER orientiert sich lose am Leben des berühmten deutschen Dichters und zeigt dessen Jahre an und nach der Militärakademie. Horst Caspar spielt die Titelfigur, die im Sinne der NS-Filmpolitik zum idealistischen Helden im Sinne des Führerprinzips uminterpretiert wurde. Der Historienfilm wurde 2014 mithilfe von Fördergeldern der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien digitalisiert.

« Zurück