Direkt zum Inhalt

Wendy, ein junges Mädchen, wird in ein verborgenes Ökosystem verschleppt. Dort kämpfen zwei verfeindete Stämme um eine mysteriöse, pollenähnliche Substanz, die es ermöglicht, die Verbindung zwischen dem Alter und der Zeit zu durchbrechen. In dieser fremden Welt trifft sie auf einen fröhlichen und leichtsinnigen Jungen, zu dem sie schnell eine enge Beziehung aufbaut. Die beiden nutzen die Substanz und springen zusammen durch die Zeit – hinein in ihre Jugend und wieder heraus, während um sie herum das System langsam seiner Zerstörung immer näher kommt…

Das Fantasy-Drama von Benh Zeitlin, der für BEASTS OF THE SOUTHERN WILD vielfach ausgezeichnet wurde, feierte im Januar 2020 beim Sundance Film Festival seine Premiere.

Zur offiziellen Verleiherseite und zum Trailer geht’s hier.

Festival-Nachlese
WENDY – EIN LEBEN ZWISCHEN DEN ZEITEN
Regie: Benh Zeitlin, US 2020, 112 min, DCP, DF oder OmU, FSK: beantragt, mit Devin France, Tommie Lynn Milazzo, Shay Walker


« Zurück