Direkt zum Inhalt
Film

Wiesbadener Erstaufführung: Im Herzen des Burgunds kämpft Nico als letzter Tierarzt in der Region für seine Praxis und seine Familie. Als sein Mentor und Mitstreiter Michael verkündet, in Pension zu gehen, ahnt Nico, dass ihm ein nicht zu bewältigendes Arbeitspensum bevorsteht. Doch Michael tröstet ihn, seine Nichte Alexandra aus Paris soll seine Nachfolge übernehmen. Allerdings hat Alexandra gerade ihr Studium abgeschlossen und ganz andere Pläne. Sie ist äußerst begabt und liebevoll im Umgang mit Tieren, aber zu Menschen ausgesprochen abweisend und kühl. Ist sie überhaupt bereit, in das Dorf ihrer Kindheit zurückzukehren?

Die berührende Komödie PLÖTZLICH AUFS LAND hatte in Frankreich rund eine Million Zuschauer*innen.

Zur offiziellen Verleiherseite und zum Trailer geht’s hier.

Pressestimmen:

„Ein tragikomischer Culture Clash. Mit rauem Charme und viel Liebe erzählt. Très francais!“ Prädikat: wertvoll (Deutsche Film- und Medienbewertung. FBW)

„In Frankreich debütierte der Film bereits im Jahr 2019, nun kommt die sympathische unaufgeregte Komödie auch nach Deutschland.“ (programmkino.de)

„Mit viel Herz gelingt es Regiedebütantin Julie Manoukian ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie aufreibend und entbehrungsreich der Beruf des Landtierarztes ist.“ (Cinema)

„Unerwartete Aktualität gewinnt diese Hommage an Tierärzte und das Leben auf dem Lande außerdem durch die Zeitläufe, hat sich Alex doch der Erforschung von durch Tiere ausgelösten Pandemien verschrieben. Ländliche Tierärzte, so wird nebenbei klar, sind das erste Bollwerk gegen Seuchen.“ (epd-Film)

Bild © Happy Entertainment

Komödien international
PLÖTZLICH AUFS LAND – EINE TIERÄRZTIN IM BURGUND (Les Vétos)
Regie: Julie Manoukian, FR 2019, 92 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 12, mit Clovis Cornillac, Noémie Schmidt, Carole Franck


« Zurück