Direkt zum Inhalt

MEINE STUNDEN MIT LEO (Good Luck To You, Leo Grande) (DF)

Nancy Stokes, eine verwitwete, ehemalige Lehrerin, sehnt sich nach Abenteuern, zwischenmenschlicher Nähe und gutem Sex, der ihr in ihrer stabilen, aber langweiligen Ehe vorenthalten wurde. Nancy ist fest entschlossen, möglichst viel davon nachzuholen, und engagiert einen Callboy für eine Nacht glückbringender neuer Erfahrungen. Sie trifft den jungen Leo Grande in einem anonymen Hotelzimmer außerhalb der Stadt. Der ist wie erwartet äußerst attraktiv, aber womit Nancy ganz und gar nicht gerechnet hat: Leo ist nicht nur ein Experte in Sachen körperlicher Liebe, sondern auch ein interessanter und witziger Gesprächspartner. Und auch wenn er bei aller Offenheit nicht alles über sich verrät, stellt Nancy fest, dass sie ihn mag. Und er mag sie. Im Laufe weiterer Rendezvous verschiebt sich die Machtdynamik zwischen ihnen und beide müssen ihre Komfortzonen endgültig verlassen.
Die romantische Tragikomödie mit einer hervorragenden Emma Thompson feierte im Januar 2022 beim Sundance Film Festival ihre Premiere.

Zur offiziellen Verleiherseite und zum Trailer geht’s hier.

Pressestimmen:

„Ein famos vergnügliches, umwerfend komisches und zugleich nachdenkliches Lehrstück in Sachen Frauenpower präsentiert die zweifache Oscar-Preisträgerin Emma Thomson in diesem Kammerstück über Sex, Lügen und Einsamkeit.“ (programmkino.de)

„Ein unterhaltsames, prickelnd-erfrischendes Pas-de-Deux zweier wunderbarer Charaktere. Dieser Film macht glücklich.“ Prädikat: besonders wertvoll (Deutsche Film- und Medienbewertung – FBW)

„Wenn es oberflächlich um Sex, aber grundsätzlich um viel mehr geht – unterhaltsam, clever, perfekt besetzt“ (Cinema)

Bild © Wild Bunch Germany

Festival-Nachlese
MEINE STUNDEN MIT LEO (Good Luck To You, Leo Grande)
Regie: Sophie Hyde, GB 2022, 97 min, DCP, DF oder OmU, FSK: ab 12, mit Emma Thompson, Daryl McCormack, Isabella Laughland


« Zurück