Direkt zum Inhalt

Wiesbadener Erstaufführung: Die Dokumentation FAIR TRADERS porträtiert drei Geschäftsleute, die mit ihren visionären Ideen versuchen, im heutigen System der freien Wirtschaft faire und nachhaltige Unternehmen zu führen. Dokumentarfilmer Nico Jacusso begleitet die drei Geschäftsführer, die sich gerade in unterschiedlichsten Entwicklungsstadien befinden, auf ihrem Kampf gegen den Preisdruck der Rivalen und der zunehmenden Komplexität ihrer Visionen durch Deutschland, die Schweiz, Indien und Tansania. Dabei geht der Filmemacher auch der Frage nach, wie so ein Wirtschaftsmodell den Anforderungen des Neoliberalismus standhalten kann.
Nico Jacussos Dokumentation war für den Prix de Soleure bei den Solothurner Filmragen 2019 nominiert.

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.

In Kooperation mit Amnesty International Wiesbaden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sensor-Film des Monats. Weiter Informationen finden Sie hier.

Do 4.4. 18.00 DF
Sa 6.4. 18.00 DF
Gesellschaftliche Entwicklungen
FAIR TRADERS
Regie: Nino Jacusso, CH 2019, 94 min, DCP, DF, FSK: ab 0

« Zurück