Direkt zum Inhalt

Deutschland im Herbst 1918: Begleitet vom Erzherzog Karl Maria macht Prinzessin Henriette von Battenstein einen Inspektionsgang durch die Lazarette und begegnet dort dem jungen Leutnant Franz Rainer. Beim späteren gemeinsamen Musizieren im Schloss des Erzherzogs kommen sich Henriette und Franz näher, werden aber auch unfreiwillig Zeugen geheimer Waffenstillstandsverhandlungen. Durch seinen Erfolg bei der Prinzessin und durch seine Mitwissenschaft zieht sich Franz die Abneigung des Erzherzogs zu und wird durch dessen grundlose Anschuldigungen bis an den Rand des Selbstmords getrieben.

So 2.7.17 13.30
Mi 5.7.17 15.30
100. Geburtstag Paul Hubschmid
DER FALL RAINER
Regie: Paul Verhoeven, DE 1942, 90 min, 35mm, FSK: ab 6, mit Luise Ullrich, Paul Hubschmid, Karl Schönböck

« Zurück